EIN PARADIESISCHER ORT
erinnerte an die Schönheit des Lebens


Von 2005 bis 2015 bot ein ehemaliger allgäuer Einödbauernhof Frauen die exklusive Möglichkeit, sich eine Auszeit zu gönnen, sich in schwierigen Prozessen unterstützen zu lassen, Urlaub zu machen, Kurse zu besuchen oder Feste zu feiern. Auch Kunst- und Kulturveranstaltungen trugen zum Erleben und Genießen des Guten Lebens bei.

Wunderschön gelegen und bis ins Detail mit Herz und Kompetenz in Schönheit gestaltet und geomantisch balanciert konnten
 Stille und Rückzug ebenso genossen werden wie die friedliche und zugleich inspirierende Gemeinschaft.

Hier ein beschaulicher Videoclip (15 Minuten) dazu:
http://youtu.be/zrdJD4AICaY

Nach zehn erfüllten und erfüllenden Jahren wird der Platz nun wieder von seinen Besitzern privat genutzt.

Wir Betreiberinnen suchen dringend einen neuen Ort zum Kauf oder zur Pacht, den wir mit ganzem Herzen, mit unseren Kenntnissen, Erfahrungen und Fähigkeiten hüten, pflegen, gestalten und als Gastgeberinnen mit anderen teilen dürfen.

Wir freuen uns über einen stillen, wenn möglich allein gelegenen Platz, der sich für einen Ferien- und Seminarbetrieb und/oder eine Kulturgastronomie, evtl. auch für ein Mehrgenerationenwohnen eignet.

Wir sind dankbar für jedes Angebot und jeden Tipp an:
info@frauenhofimallgaeu.de oder tanja-von-heintze@gmx.de




Blick
von der Terrasse des ehemailigen Frauenhofes